Die hohe Kunst der Nadel

DAS DESIGN

Die Idee, ein Stift, ein Blatt Papier und die jahrelange Erfahrung im Umsetzen sind der Beginn einer jeden neuen Kollektion. Die Zeichnung von Hand bildet den Auftakt dazu, die jahrhundertealte Tradition der Spitzenfertigung immer wieder aufs Neue in die Gegenwart holen.

DER FADEN

Ein filigraner Faden steht am Anfang der Produktion. Die feinen Nadelspitzen stechen mit maximaler Präzision mehr als einhunderttausend Mal in den Stickgrund ein, um wahre Schätze edler Handwerkskunst entstehen zu lassen.  

 DIE SPITZENKUNST

Nach der maschinellen Bearbeitung werden die entstandenen Kunstwerke von Hand weiterbearbeitet, um später mit erlesenen Stoffen eine einmalige Verbindung einzugehen. Das Zusammenfügen der Spitzen zu einem Rahmen verlangt großes Können und spiegelt die Tradition der Handarbeit auf einzigartige Weise wieder.

HOME COUTURE

Mehr als dreißig unterschiedliche Arbeitsschritte fallen an, um unsere edlen Tafeltücher sowie feinste Bett- und Frottierwäsche in hervorragender Qualität zu fertigen. Dies erfordert höchste Sorgfalt, von der Auswahl luxuriöser Materialien, über die individuelle maßgeschneiderte Fertigung, bis hin zur kunstvollen Verpackung im Geschenkkarton, liebevoll eingeschlagen in weißes besticktes Vlies.

weissfee Newsletter

          

Abonnieren Sie unseren Newsletter und freuen Sie sich auf Informationen zu neuen Kollektionen, Events und über unsere einzigartige Handwerkskunst. 

Kontakt

weissfee gmbh
Forststraße 7
D-07919 Mühltroff
E-Mail: info@weissfee.com
Tel.: +49 (0) 3 66 45/30 40

  • Instagram